Willkommen auf der Webseite von Dr. Karin Sagner

Person

Karin Sagner hat Kunstgeschichte und Germanistik in München sowie in Paris studiert und über Claude Monet promoviert.
Zunächst war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München tätig; heute arbeitet sie als freie Autorin und Kuratorin.

Über ihr Spezialgebiet, die französische und deutsche Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts, hat sie mehrere international erfolgreiche Bücher publiziert, darunter den Bestseller »Claude Monet. Ein Fest für die Augen« sowie die 2009 erschienene erste deutsche Monografie über Gustave Caillebotte.

Als international anerkannte Kunstexpertin und freie Kuratorin berät sie diverse Museen und Kunsthäuser in Europa und den USA, konzeptioniert Ausstellungen und hält Vorträge.

Top